Ressourcen schonen – unsere Umwelt schützen

N1_Nachhaltigkeit_gross

Beruf heißt immer auch ein Stück weit Berufung. Wir lieben die Natur und arbeiten gerne in einem grünen „Umfeld“. Aus dieser Verbundenheit heraus liegt uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Arbeitsabläufe und Materialbeschaffung planen wir so, dass die Umwelt und Ressourcen geschont werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist hierbei der Einsatz von Elektrowerkzeugen der Firma PELLENC GmbH, dem einzigen Hersteller von Profi-Geräten, der ein breites Sortiment an Geräten anbietet, die mit multifunktionalen Hochleistungsakkus betrieben werden.

Das Prinzip

Der Einsatz der PELLENC Produkte ermöglicht es im Garten- und Landschaftsbau, in der Produktion, der Lagerung und Nutzung von elektrischer Energie unabhängig zu sein. Basis hierfür ist eine hochleistungsfähige ULiB Pellenc Lithium-Ion Multifunktionsbatterie, die per Solarpanel aufgeladen wird.

Seit einiger Zeit haben wir diese Geräte täglich im Einsatz und sind begeistert. Ob Handgebläse, Handkettensäge, Motorsäge, Motorsense oder Heckenschere – das „Null Abgas Konzept“ hat uns überzeugt.

Der Vergleich eines PELLENC Gerätes mit einem herkömmlichen Gerät mit Verbrennunsmotor zeigt einen deutlichen Unterschied: Bei gleichen Aufgaben verursachen die akkubetriebenen Geräte 60 bis 190 Mal weniger Emissionen. Werden die Akkus außerdem noch im solarbetriebenen Ladegerät aufgeladen, entfällt der direkte CO2-Ausstoß vollständig.

Die Vorteile

Nutzung von Sonnenenergie als regenerativer Energiequelle

Keine direkten CO2-Emissionen

  • Abgasfreier Betrieb
  • Nahezu geräuschloser Betrieb
  • Laufzeit von einem kompletten Arbeitstag ohne

Aufladen

  • Multifunktionsakku für alle PELLENC Geräte
  • Akkus zu 80 % recyclebar
  • Geringes Akkugewicht für „unbeschwertes“ Arbeiten
  • Keine Vorbereitung von 2-Takt-Gemisch
  • Während seiner gesamten Betriebsdauer spart der 700-Akku bis zu 3.000 L Benzin und 60 L Gemischöl ein
  • Sofortstart, unabhängig von der Außentemperatur