Vom kleinen Blumenladen zum Unternehmen für Garten- und Landschaftsbau und Friedhofsgärtnerei

N1_gross

Wachstum braucht feste Wurzeln. Heute arbeiten über 25 Mitarbeiter bei der Schulte GmbH, doch angefangen hat die Firmengeschichte vor über 65 Jahren – mit einem kleinen Blumenladen.

1947 gründete Heinz-J. Schulte in Lünen einen Blumenladen, erweiterte sein Angebot auf Sämereien und bot schließlich auch Gartenbaudienste für Wohnungsgesellschaften, Unternehmen und private Gartengestaltungen an.

1980 übernahm Familie Meier dieses florierende Unternehmen und führte es mit Herz und grünem Daumen weiter.

Der Blumenladen sowie der Garten- und Landschaftsbau mit der Friedhofsgärtnerei sind heute eigenständige Unternehmen.

Beiden Betrieben ist die Liebe zur Natur und der behutsame Umgang mit deren Ressourcen wichtig und fließt bei der Umsetzung aller Projekte mit ein.